Servus Leute, ich bin der Peter, 53 Jahre jung und wage nun auch mal das Bloggen. Dazu hat mich meine Tochter, 22, überzeugt. Diese ist Fashion-Bloggerin, wenn mich nicht alles täuscht, und hat mir geholfen, diesen Blog einzurichten. Die Frage anfangs war, was mir denn gefällt und worüber ich gerne schreiben möchte.

Sofort fiel mir der Stoned-Film ein. Diesen fand ich einfach beeindruckend und extrem fesselnd. Ich bin sowieso ein Riesenfan der Rolling Stones (noch heute laufen die CDs im Auto) und dachte mir, dass das Thema so interessant ist, dass ich darüber schreiben kann. Ich versuche es einfach mal und ich bin gespannt, was daraus wird.

Wenn ihr Feedback für mich habt, dann gerne her damit. Wie gesagt, ich bin Anfänger und auch kein “digitaler Nomade” oder mit der Technik aufgewachsen. Ich bin schon stolz auf mich, dass ich den Texteditor gefunden habe…

Habt ihr Fragen zum Film oder eine eigene Bewertung? Dann schreibt mir gerne – ich freue mich auf einen regen Austausch!